Sie sind hier:

Burgruine Neu-Leonroth

Die Ruine der Burg Neu-Leonroth, auch Neu-Leonrod oder Neu-Leonrode genannt, liegt im nördlichen Teil der Gemeinde Sankt Martin am Wöllmißberg in der Weststeiermark, über dem Gößnitzgraben. Die Geschichte der Burg reicht bis in die Wende vom 13. zum 14. …

Die Ruine der Burg Neu-Leonroth, auch Neu-Leonrod oder Neu-Leonrode genannt, liegt im nördlichen Teil der Gemeinde Sankt Martin am Wöllmißberg in der Weststeiermark, über dem Gößnitzgraben.

Die Geschichte der Burg reicht bis in die Wende vom 13. zum 14.

Jahrhundert zurück. Im 17. Jahrhundert wurde sie dem Verfall

preisgegeben.

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Burgruine Neu-Leonroth

{{text}} {{text2}}

Weitersagen

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken, oder wählen Sie .